Für Tagesmütter/-väter, Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen, JugendgruppenleiterInnen und Interessierte:

Mit Kindern (U3 und Kindergarten) in den Wald/die Natur

Natuerlich Taunus - Naturpaedagogik Fortbildung Tagesmuetter und ElternEs steht inzwischen außer Frage, dass es gesund und förderlich für die Entwicklung von Kindern ist, wenn sie Zeit in der Natur verbringen. Das belegt die Hirnforschung, das wird von den Kinderärzten bestätigt und das beobachten ErzieherInnen, die Zeit mit Kindern im Wald verbringen.

Natuerlich TaunusNatuerlich Taunus - Naturpaedagogik Fortbildung Tagesmuetter und Eltern - Fortbildung Tagesmuetter und ElternWomöglich spielen Sie auch schon mit dem Gedanken, mit ihren Kindern Zeit in der Natur zu verbringen. Dabei tauchen schnell viele Fragen auf: Wie gehe ich das an? Worauf muss ich achten? Welche Gefahren gibt es und wie kann ich sie vermeiden? Welche Spielregeln im Umgang mit der Natur muss ich beachten? Welche Ausstattung brauche ich, brauchen die Kinder? Wie gestalte ich die Zeit im Wald/in der Natur mit den Kindern?

Im Rahmen dieser Fortbildung werden wir gemeinsam Antworten auf diese Fragen und weitere Fragen, die sich noch ergeben, finden. Sie lernen Lieder, Spiele und kreative Tätigkeiten kennen, die sowohl für U3 Kinder als auch für Kindergartenkinder geeignet sind und zum freien Spiel, entdecken und erforschen anregen.

Mit Kindern (ab 6 Jahren) den Wald/die Natur erleben

Natuerlich Taunus - Naturpaedagogik Fortbildung Tagesmuetter und ElternKinder sind von Natur aus neugierig und wollen ihre Umgebung erkunden und erfahren. Die Natur bietet  – besonders für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter  – einen Raum, in dem sie ihren natürlichen Drang ausleben können, nämlich die Grenzen immer weiter auszuweiten, Grenzerfahrungen zu machen und daran zu reifen, denn in der Natur werden die Folgen des eigenen Handelns unmittelbar deutlich. Die Kinder lernen aus eigener Erfahrung und damit nachhaltig.

Aber auch das Soziale, das in dieser Entwicklungsphase eine große Rolle spielt, wird in hohem Maße gefördert. In der Natur sind Kinder besonders aufeinander angewiesen und  die Zugehörigkeit zur Gruppe, sich gegenseitig helfen und Verlässlichkeit spielen eine wichtige Rolle.

Natuerlich Taunus - Naturpaedagogik Fortbildung Tagesmuetter und ElternWomöglich spielen Sie auch schon mit dem Gedanken, mit ihren Kindern Zeit in der Natur zu verbringen. Dabei tauchen schnell viele Fragen auf: Wie gehe ich das an? Worauf muss ich achten? Welche Gefahren gibt es und wie kann ich sie vermeiden? Welche Spielregeln im Umgang mit der Natur muss ich beachten? Welche Ausstattung brauche ich, brauchen die Kinder? Wie gestalte ich die Zeit im Wald/in der Natur mit den Kindern?

Im Rahmen dieser Fortbildung werden wir gemeinsam Antworten auf diese Fragen und weitere Fragen, die sich noch ergeben, finden. Sie lernen Lieder, Spiele und kreative Tätigkeiten kennen, die sowohl für U3 Kinder als auch für Kindergartenkinder geeignet sind und zum freien Spiel, entdecken und erforschen anregen.

Für mehr Informationen, Preis und Dauer der Fortbildungen kontaktieren Sie uns einfach direkt und wir melden uns umgehend bei Ihnen.